Über Henty

Henty wurde im Jahre 2012 in Folge eines einfachen Problems gegründet: Wie lässt sich Berufsbekleidung von der Wohnung ins Büro transportieren, ohne dass sie Schaden nimmt. Jeremy Grey entwickelte eine erste Prototyp-Tasche, mit der er dieses Problem auf seinem Arbeitsweg nach Sydney löste. Sein Konzept ging auf, woraufhin er mit seinem Jugendfreund Jon Gourlay das Unternehmen Henty ins Leben rief. Er feilte noch etwas am Design und brachte die Tasche schließlich auf den Markt.

Aus dem Prototyp wurde der Wingman – das viel gepriesene Vorzeigeprodukt von Henty. Der Wingman ist eine vielseitige Anzug- und Bekleidungstasche für den bequemen Transport von Arbeitskleidung.

Mittlerweile hat sich Henty zu einem führenden, nachhaltigen Anbieter von innovativen, funktionalen Produkten entwickelt. Mit Sitz im australischen Bundesstaat Tasmanien befindet sich das Unternehmen auf weltweitem Erfolgskurs.

About Us

Unsere Geschichte

Die Gründungsmitglieder von Henty fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, sitzen häufig im Flugzeug und treiben täglich Sport.

Sie mitunter auch? Oder gehen Sie vielleicht regelmäßig ins Fitnessstudio? Dann kennen Sie sicherlich auch Situationen, in denen Sie versuchen, Ihre Kleidungsstücke sorgfältig einzupacken, damit sie unversehrt ankommen. Das Problem ist, dass Kleidungsstücke meist zusammen mit anderen Gegenständen in einen kleinen Rucksack, Trolley oder Koffer gepresst werden und am Ende mehr oder weniger zerknittert sind.

Nach jahrelanger Anstellung in der Wirtschaftswelt können die Gründer von Henty vom Transportieren der Berufsbekleidung ein Lied singen. Schon früh erkannten sie, dass ihre Anzüge und Arbeitskleidung am besten aussehen, wenn sie diese aufgerollt transportieren. Jeremy erprobte das Aufrollprinzip zunächst an einer Prototyp-Tasche. Zusammen mit Jon verbrachte er das nächste Jahr damit, das Design zu perfektionieren. Der Wingman war geboren.

Der Wingman

Der Wingman ist eine bequeme und wetterfeste Anzug- und Bekleidungstasche für aktive Menschen mit diversen Pendler- und Reiseansprüchen.

Laut der positiven Kritiken von Pendlern, Fahrradfahrern, Motorradfahrern, Joggern, Fitnessstudio-Gängern und Reisenden erfüllt der Wingman mit seiner Zwei-in-Ein-Zylinderform eine wichtige Anforderung. Er besteht aus einer aufrollbaren Außentasche für Anzüge, Hemden, Kleider, andere Bekleidungsstücke und Notebooks sowie einer schlauchförmigen Innentasche mit Seitenöffnung für Schuhe und Zubehör.

Jeremy_JonCarry Clever

Der Name Henty

Das Unternehmen Henty wurde in Tasmanien gegründet, eine australische Insel mit Bundesstaat-Status. Der Firmenname geht auf eine abgelegene Region zurück, die sich an der wilden Westküste des Bundesstaats, am Rande der Tasmanischen Wildnis befindet. Die Gegend ist für ihre zahlreichen Küsten- und Inlandswanderwege sowie ihre ausgezeichnete Luftqualität bekannt.

Unsere Firmenkultur

Das Ziel von Henty ist simpel: Wir wollen funktionelle Trageprodukte aus hochwertigen Materialien herstellen, die aktiven Menschen im Alltag helfen.

Unser Team verwendet Henty-Produkte jeden Tag. Denn wir bringen Produkte nicht nur zur Umsatzsteigerung auf den Markt, sondern in erster Linie als Hilfe für den Alltag. Unsere Stoffe sind ethisch korrekt hergestellt und unsere Produkte sind langlebig und widerstandsfähig gebaut.

Unser Motto lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Wir möchten unseren Kunden kluge Lösungen bieten. Und das ist mehr als nur ein Motto, denn bei uns steht der Kunde immer an erster Stelle. Dies spiegelt sich in unseren Produkten und in unserem Kundenservice wider.